Bühnen

Techniker1

Ein Theaterabend am nordArt-Theaterfestival beginnt nicht erst, wenn die Künstler die Bühnen betreten. Er beginnt, wenn unsere Gäste in Stein am Rhein ankommen.

Klosterbühnen

IM KLOSTER ST.GEORGEN, STEIN AM RHEIN
Im Kloster St. Georgen  errichten wir für die Festivaltage zwei Bühnen. Im barocken Amtmannsaal finden die Kindervorstellungen, Workshops und 5-i Gschicht statt. Die zweite Abendbühne errichten wir heuer zum ersten Mal im wunderschönen Kreuzgang. 
Wer untertags schon anreist, sollte die Gelegenheit zu einem Besuch des Museums nützen. Das Klostermuseum ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag, 10h – 17h.
www.klostersanktgeorgen.ch

Schwanenbühne

Aus dem Schwanen Kino & Theater ist seit dem Umbau 2018 ein hübsches Kleintheater mit rund 80 Sitzplätzen entstanden. Mit der Schwanenbühne bietet sich der Festivalleitung ab dem Jahr 2019 die Möglichkeit, eine neue Bühne in Form einer Nachwuchsbühne ins Programm des Festivals zu integrieren.   Foto @Jean-Marc Rossi

 

 

Asylhofbühne

IM ASYLHOF, STEIN AM RHEIN
Seit 2011 steht unsere Openair-Bühne im Asylhof mitten im Städtchen Stein am Rhein und bietet eine unvergleichliche Freilicht-Atmosphäre. Das Bürgerasyl ist ein einmaliges Bauensemble dieser Art in der Schweiz. Bereits im 14. Jh. wurde es als Klosterspital erwähnt. Später diente es als Pflegeheim, Armen- und Waisenhaus. 1999 – 2002 wurde das Bürgerasyl zu einem Kultur-, Wohn-, Verwaltungs- und Begegnungszentrum restauriert und umgestaltet.

Schifflände

AN DER SCHIFFLÄNDE, STEIN AM RHEIN
Die beliebten Strassentheater-Vorstellungen finden auf einem weiträumigen und grosszügigen Platz an der Schifflände  direkt am Rheinufer statt. Die halbstündigen Vorstellungen auf der Openair-Bühne sind von überall gut sichtbar. Es hat Sitzmöglichkeiten und Sonnenschirme stehen zur Verfügung. Die Vorstellungen sind gratis mit einer Hutkollekte an Ende und erfreuen vor allem Familien und Kinder.