Informationen

Vorverkauf

Online Ticketreservation ab Juni 2022 / keine Vorverkaufsgebühr

Telefonischer Vorverkauf +41 (0)79 364 48 22 / ab Juni / Mo  – Sa von 10h – 14h

Abendkasse

Alle reservierten oder bezahlten Tickets erhalten Sie an der Festivalkasse auf dem Rathausplatz. Diese nimmt den Betrieb ab Mittwoch 10. August auf.

Öffnungszeiten
Abendvorstellung: 17.00 – 21.00
für das Familienprogramm: 13.00 – 14.30
für die HörTour: 13.30 – 17.45
Montag geschlossen

Bezahlung in bar, EC/Kreditkarte oder Twint (mit Postcard nicht möglich).

Abholen der Tickets

Reservationen sind bei spätestens 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn abzuholen
Es sind für alle Vorstellungen Resttickets an der Abendkasse erhältlich. Bei ausverkauften Veranstaltungen werden Resttickets oder abgelaufene Reservationen ab 40 Minuten vor der Vorstellung freigegeben.
Im Verhinderungsfall bitten wir Sie, Ihre Reservation rechtzeitig telefonisch zu stornieren.

Besuchern mit Ausdruck der Bestellbestätigung, Zahlungsbestätigung oder Reservationsbestätigung erhalten keinen Einlass ins Theater – bitte holen Sie die Tickets an der Abendkasse ab.

Ermässigung

Kinder, Lernende und Studierende bis und mit 26 J. erhalten für alle Vorstellungen ermässigte Tickets.
Ebenfalls Ermässigung erhalten Theaterschaffende und Veranstaltende mit dem Ausweis des Berufsverbandes t.
Mit dem Kulturlegi erhalten Erwachsene 60% auf den Eintritt der Abendvorstellung, die Familienvorstellung ist gratis. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt gratis.
Mit der Kundenkarte der Schaffhauser Kantonalbank erhalten sie auf alle Tickets der Kategorie Standard eine Vergünstigung von CHF 5 (2 Tickets pro Kundenkarte).

Vergünstigungen werden nicht kumuliert.

Türöffnung / Sitzplatz

Die Sitzplätze in den Theatern sind nicht nummeriert.
Für Sponsoren und Gäste mit dem Theaterteller reservieren wir die Plätze in der vorderen Hälfte der Sitzreihen. Es werden keine ganzen Reihen besetzt. Die vordersten Reihen bleiben frei.

Türöffnung ist 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Zugänglichkeit

Barrierenfreiheit

Alle Spielorte und das ganze Festivalgelände sind rollstuhlgängig und auch für mobilitäts-beeinträchtigte Besucher*innen zugänglich. 
Für den Besuch der Klosterbühne bitten wir Sie, sich spätestens am Vortag der Vorstellung bei uns zu melden.

Rollstuhlplätze reservieren Sie bitte spätestens am Vortag.

Assistenzpersonen, die Menschen mit einer Behinderung zu einer Vorstellung begleiten, erhalten eine Freikarte. Bitte melden Sie sich bis spätestens am Vortag an.